MAPUD-Forum-Header

Schiebebühne statt Fiddleyard

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Die Schalttafel ist bestückt und montiert:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-schaltafel2.jpg

Allerdings ist noch nichts verdrahtet. Das erfolgt erst, wenn alle Gleise auf der Bühne verlegt sind. Das wird sich aber noch bis über das kommende Wochenende hinziehen.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Alle 10 Gleise sind jetzt verlegt und die Verdrahtung hat begonnen:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-10gleise1.jpg

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-10gleise2.jpg

Die Drähte für den Fahrstrom sind an alle Gleise angelötet und nach unten geführt ... da hängen sie im Moment allerdings nach rum. Morgen wird die Schiebebühne von unten verdrahtet.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Weiter mit der Verdrahtung:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-verdrahtg1.jpg

Die Stromzuführungen der zehn Gleise sind auf Minus miteinander verbunden, auf Plus (rot) über die Schalter geführt und dann an der Lüsterklemme zusammengeführt.
Die Stromzuführungen für die gesamte Schiebebühne sind von der rechten, unteren (im Betrieb hinteren) Ecke der Bühne diagonal zur linken, oberen (im Betrieb hinteren) Ecke des Rahmens geführt, damit bei Betätigung der Bühne die Stromzuführung genügend Spiel hat:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-verdrahtg2.jpg

Links ist der Elektromagnet inzwischen angeschlossen und wird gemeinsam mit der Schienenstromversorgung an der Modulhinterkante entlang zum rechts befindlichen Schaltpult geführt. Das Schaltpult ist noch nicht verdrahtet.

Übrigens die Bühnenplattform ist aus 4-mm-Pappelsperrholz; sie wird durch die untergeschraubten Alu-U-Profile stabilisiert. Das schien mir sinnvoller als eine Plattendicke und -qualität zu wählen (z.B. 16-mm-Multiplex), die ohne Unterstützung stabil genug wäre, aber dafür um ein erhebliches schwerer.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Zwischendurch einmal eine derbe Tischlerarbeit:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-anschluss1.jpg

Der Modulkasten für das Verbindungsstück mit Kurve und Industrie-Gleisanschluss ist verleimt und geschraubt.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Heute habe ich das kleine Schaltpult verkabelt:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/buehne-schaltpult10.jpg

... eigentlich ist da ja nicht viel dran; irgendwie erstaunlich, was dann doch alles an Strippen zusammenkommt. Morgen Abend sollte alles komplett eingebaut und zum Testen bereit sein.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Das ist ja recht interessant. Ich finde Deine Bemühungen ganz toll! und mag im Moment nur gespannt und ruhig das Entstehen mit erleben.

Wobei ich mir gerade überlege, wo und wie sich die Schiebebühne überall integrieren läßt ...

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Schiebebühne statt Fiddleyard

Die Schiebebühne hat inzwischen ihre ersten Tests hinter sich. Zwei oder drei Gleise auf der Bühne müssen noch ein wenig nachjustiert werden. Die Verriegelungsstifte haben durch das konische Zuschleifen etwas zu viel Spiel; wie ich das Problem behebe, erkläre ich später.

Gestern abend habe ich die drei PECO-Weichen für das Zwischenmodul präpariert. Damit das besser auffindbar ist, habe ich den Umbau in einen gesonderten Thread gepackt.
Dort werde ich auch später den Einbau und die Schaltung der Polarisierung beschreiben.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Board Info

Board Statistiken
 
Themen:
172
Umfragen:
0
Beiträge:
1701
Benutzer-Info
 
Benutzer:
296
Neuester Benutzer:
jaffa

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren