MAPUD-Forum-Header

Super-GAU ... für alle Spuren

Super-GAU ... für alle Spuren

Nein, keine Angst: hier explodiert nix ... »GAU« meint in diesem Fall: »Gefaltete Acht Universal« – will heißen: ich möchte eine Sammlung für kleine kompakte Anlagen quer durch aller Spuren anlegen. Die »gefaltete Acht« ist in gewisser Weise ein vielfach gezeichneter Klassiker, bei dem auf einer annähernd quadratischen Fläche eine verschlungene Achter-Form realisiert wird. Anders als die typischen »Startovale« hat dieses Anlagenkonzept schon einen höheren konzeptionellen Anspruch.

Wer etwas gegen GAU hat, darf die Anlage auch gerne »KAKTUS« nennen: »Klein-Anlagen-Konzept Testbetrieb- und Spielgeeignet« current/smile
Ich habe eine Vorgabe für Spur N gezeichnet mit Roco-/Mintrix-Gleisen; neben der Acht gibt es einen kleinen Bahnhof und einen Industriegleisanschluss.

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/GAU-N-roco.jpg

Der kleinste verwendete Radius ist R2 und an keiner Stelle ist die Steigung größer als 3,3 Prozent ... allerdings ist die lichte Höhe an der Gleisquerung auf 42 mm reduziert, um das zu erreichen. Diese Höhe reicht für Züge ohne Oberleitungsbetrieb.

In diesem Thread sollen nach und nach Varianten und Optimierungen für diesen Anlagentypus für alle Spuren entstehen. Die Dokumentation wird ergänzt um die WinTrack-Dateien und komplette Stücklisten. auch der hier gezeigte Entwurf läss sich sicherlich optimieren.
Wer zeichnet die Spur-Z-Version? ... die TT-Version? ... die H0e-Version? ... die H0-Version?

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Es folgt der Super-GAU für Spur TT auf 100 x 90 cm:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/GAU-TT1.jpg

Ich habe es mir gespart, den Plan mit Ausstattung anzuhübschen. Dafür habe ich eine kleine Variation eingebaut, die natürlich auch in anderen Spuren zu realisieren wäre:
Ein Bahnhofsgleis ist auch rechts an die Strecke angebunden. Der Preis für dies Lösung ist allerdings, dass die Gleise im Bahnhof nicht mehr niveaugleich angeordnet werden können, sondern leicht im Gefälle liegen ... sonst klappt es nicht mehr mit den auch in diesem Entwurf eingehalten Bedingungen: kein Radius enger als R2 und Gefälle maximal 3,3 %!

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

jaffa schrieb:

... Anders als die typischen »Startovale« hat dieses Anlagenkonzept schon einen höheren konzeptionellen Anspruch.

Hallo Jürgen,

könntest Du das bitte mal genauer erläutern. Hier sehe ich wirklich kein Konzept. Beim Spur N-Entwurf fehlt z.B die elementare Umsetzmöglichkeit im Bahnhof. Ein etwaiger vorbildorientieter Betrieb ist ohne Schattenbahnhof (Ausweichgleis im Untergrund) hier nicht möglich. Eine solche "Anlage" wird keine grosse Lebensdauer haben!

Gruß Hubert

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Hallo Hubert,

bei Anlagen dieser Größenordnung habe ich keine hohen Ansprüche an Vorbildnähe ... genau so wenig, wie bei einem Startoval.

Insofern bezieht sich der »höhere« Anspruch eher auf die gestalterische Seite der Anlage: durch die dritte Dimension und die Grundform der Acht hat man doch schon mehr, als einfach nur Züge im Kreis fahren zu sehen.

Bei gleicher Grundfläche könnte ich mir natürlich eine Rangieranlage mit großer Vorbildnähe vorstellen, die dann allerdings auf den Kreisverkehr verzichten muss.
Gerade für viele Newcomer ist aber der geschlossene Kreisverkehr oft ein »Muss«. Um deinen Faden aufzugreifen, könnte eine Konsequenz für Überarbeitungen des Ausgangsentwurfs ja sein, die von dir reklamierten Fehlstellen zu ergänzen und dafür die Maße geringfügig zu vergrößern. Ich denke mal drüber nach ...

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Hallo Jürgen,

ich will Dir ja nicht den Thread gleich madig machen, aber...
Zum Hintergrund ich bin eher im Modell-Anlagen-Design Forum unterwegs. Uns hast Du ja gleich den Stempel "elitär" aufgedrückt was so eigentlich nicht stimmt, wir haben uns schon mit Anfängeranlagen nach meiner Meinung erfolgreich beschäftigt.
Hier habe ich neben den oben genannten betriebliche Bedenken auch ein paar gestalterische. Die Höhenentwicklung vorne ist nicht überzeugend und gibt der Anlage sofort einen Spielbahncharakter. Umgekehrt wäre vielleicht besser?!


Gruß Hubert

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Nun gut, Herbert, ich höre: für dich sind die GAUs bisher doch eher Unfälle als ernst zu nehmende Entwürfe. Aber ich bin ja lernfähig und konstruktive Kritik fällt bei mir immer auf fruchtbaren Boden.

Ich habe also ein paar cm an alle Seiten zugelegt und habe deine Vorschläge in den nächsten N-GAU eingearbeitet:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/GAU-N4-roco.jpg

Auch dieser Plan ist wieder mit Roco-Minitrix-Gleisen geplant; allerdings sollte man bei der Umsetzung dann eher auf Fleischmann- oder Peco-Gleise gehen, damit man auf Kurvenweichen mit polarisierten Herzstücken zurückgreifen kann.

Meine Befürchtung für die weitere Diskussion ist nur: wenn man immer noch ein bisschen mehr an Anspruch drauflegt, geht irgendwann die in diesem Fall gewollte Kompaktheit verloren (ein große Anlage zu planen, halte ich persönlich für einfacher). Aber ich gebe dir natürlich Recht: die vertretbare Maßzugabe wird durch ein Mehr an Frahrmöglichkeiten belohnt.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Hallo Jürgen,

den letzten Entwurf finde ich schon wesentlich besser! Zwei Züge konnen jetzt sinnvoll verkehren. Kleinanlagen sind aber wirklich für jeden eine Herausforderung! Bei aller Kompaktheit sollten ein paar Grundprinzipien einer Modellbahn da sein, unsere kennst Du ja aus dem MAD-Forum.

Gruß Hubert

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Pfalzbahn schrieb:


... den letzten Entwurf finde ich schon wesentlich besser!

... aber noch nicht gut (genug)?! Was kann besser werden? Dafür habe ich diesen Thread gestartet!

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Hallo Jürgen,

sei bitte nicht so ungeduldig, Du hast nicht das einzige Forum!current/smile
Bei dem vorgegeben Platz hast Du schon fast das Maxium erreicht was geht und das ist erst mal ok. Für mehr konstruktive Kritik muss ich aber bei Gelegenheit noch mal meditieren!

Gruß Hubert

PS: Einfacher könntest Du es mir machen wenn die Wintrackdatei für 8.0 dabei wäre. Muss nicht die Endversion sein, Umriss + Gleise würde langen.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Re: Super-GAU ... für alle Spuren

Hier folgt der H0-GAU: Dieselben Planungskriterien auf H0 übertragen ergibt mit Märklin K-Gleis eine Anlagengröße von 135 x 123 cm. Wie bei allen anderen Planungen bleibt auch hier die Steigung unter 3,5 Grad ... allerdings musste hier schon ein wenig mir den Radien gemogelt werden: einige einzelne Gleise sind kleiner als R2:

http://www.moba-trickkiste.de/images/stories/gleisplan-forum/GAU-H02.jpg

Ich verlinke hier auch die WinTrack-Datei:
http://www.moba-trickkiste.de/images/st … AU-H02.tra
... und die Stückliste: http://www.moba-trickkiste.de/images/st … AU-H02.txt

In diesem Fall ist der Industriegleisanschluss im Inneren nicht gezeichnet, aber das ist natürlich hier gleichermaßen möglich.

Anonyme Beiträge sind nicht gestattet. Bitte einloggen oder registrieren.

Board Info

Board Statistiken
 
Themen:
172
Umfragen:
0
Beiträge:
1701
Benutzer-Info
 
Benutzer:
296
Neuester Benutzer:
jaffa

Tipps, Tricks und Informationen für anspruchsvolle Modellbahner

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr erfahren und Cookies deaktivieren